Tarif-News:
Startseite » Allgemein » Kündigung vom DSL-Vertrag bei Umzug

Kündigung vom DSL-Vertrag bei Umzug

DSL-Vertrag bei Umzug

Bei einem Umzug stellt sich des Öfteren die Frage, ob eine Kündigung vom DSL-Vertrag möglich ist. Was passiert mit dem DSL Vetrag? Wird dieser automatisch verlängert? Diese Fragen möchte ich in diesem Artikel beantworten.

Kein DSL bei Umzug am neuen Wohnort

Dies ist der ärgerlichste Fall, der einem DSL-Kunden widerfahren kann. Man hat z.B. noch 1 Jahr lang einen DSL-Vertrag an der Backe und muss umziehen. Am neuen Standort gibt es aber kein DSL. In diesem Fall hat der DSL-Kunde kein Sonderkündigungsrecht.

Meine Tipps bei einem Umzug:

  • Geben Sie den DSL-Vertrag an den nächsten Mieter weiter
  • Fragen Sie Ihren DSL-Anbieter, ob die Auflösung des Vertrags mit einer Einmalzahlung möglich ist.

Kosten bei DSL-Umzug je nach Anbieter

Unter Umständen kann es vorkommen, dass einige DSL-Provider Kosten bei einem Umzug berechnen. Auch diesen entstehen dadurch Kosten. Es kann sogar möglich sein, dass der Vertrag sich bei einem Umzug automatisch verlängert. Die nachfolgende Tabelle stellt die aktuellen Vertragskonditionen bei einem Umzug ganz gut dar:

AnbieterVertragsverlängerung nach UmzugKosten bei DSL Umzug
T-Home12 oder 24 Monate59,99 Euro
Vodafone24 MonateNein
1und1nein59,95 Euro
Versatelnein19,90 Euro
o2nein49 Euro
Congstar1 oder 24 Monate59,99 Euro
Tele2nein39,95 Euro

Vertragsverländerung bei Umzug – Welche Anbieter machen das?

Die Vertragslaufzeit bei den Anbietern mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit kann sich unter Umständen um 1 Jahr verlängern.

Bei diesen Anbietern verlängert sich der Vertrag um weitere 24 Monate bei einem Wohnungswechseln:

  • Telekom / T-Home
  • Vodafone

Bei diesen Internetanbietern läuft der Vertrag auch beim Umzug normal weiter:

  • Alice
  • 1und1
  • o2

Gute Planung ist beim DSL-Umzug wichtig

Wer seinen DSL-Anschluss umziehen möchte, der sollte mindestens 2 Monate vorher Informationen einholen, wie dies beim Anbieter genau abläuft und worauf geachtet werden soll. Eventuell ist eine Kündigung des DSL-Vertrags notwendig. Kündigungsformulare bzw. Kündigunsvordrucke für viele große Internetanbieter befinden sich auch auf unserer Webseite.

Nur mit ausreichend Vorlaufzeit lässt sich ein DSL-Umzug ohne Ausfall bewerkstelligen. Nehmen Sie also früh genug Kontakt zum Internetanbieter auf. Eventuell erkennt man zu diesem Zeitpunkt auch, dass ein DSL-Anbieterwechsel in Frage kommt.

[ Bildquelle: aboutpixel.de / Einfach mal umziehen © Sebastian Engel ]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen