Tarif-News:
Startseite » Kabel BW DSL-News » Kabel BW & Unitymedia: Günstige Kabel-Tarife im Vergleich

Kabel BW & Unitymedia: Günstige Kabel-Tarife im Vergleich

Unitymedia Kabel BW Vergleich

Unitymedia Kabel BW Vergleich

Kabel BW versorgt das Bundesland Baden-Württemberg mit schnellen Internetzugängen. Ebensolch ein Kabelinternetanbieter ist Unitymedia. Dieses Unternehmen wirbt mit Internetanschlüssen von bis zu 128 MegaBit pro Sekunden und versorgt die Bundesländer Hessen sowie Nordrhein-Westfalen.

Der beste Tarife von Kabel BW

Das beste Internet und Telefon Flat Angebot bietet einem Downstream von 100 MegaBit pro Sekunden an. Das ist extrem schnell. Der Upstream beträgt bei dieser Wahl 2,5 MegaBit pro Sekunden. Ein kostenloses E-Mail Postfach wird dem Kunden hier zur Verfügung gestellt. Die Versandgebühren für die Hardware betragen 9,90 Euro. Pro Monat kostet das Angebot bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten für 12 Monate 29,90 Euro und ab dem 13. Monat 49,90 Euro. Dazu gibt es bei einem online Vertragsabschluss eine Gutschrift in Höhe von 30 Euro. Diese wird mit den online Rechnungen abgeglichen.

Der beste Tarif von Unitymedia

Das Unternehmen bietet ein Kombipaket einer Internet und Telefon Flat an, das eine Geschwindigkeit von bis zu 64 MegaBit pro Sekunden verspricht. Dieses Angebot kostet 40 Euro für Neukunden und dieser Preis ist während der Mindestvertragslaufzeit von 15 Monaten gültig. Das Sicherheitspaket gibt es drei Monate kostenlos und kostet danach 5 Euro im Monat.

Eine Geschwindigkeit von 128 MegaBit pro Sekunde gibt es nur, wenn man das Internet nicht als Kombipaket, inklusive Telefon bestellt. Dieses Angebot kostet dann 45 Euro und wenn man seinen Telefonanschluss noch dazu bestellen möchte, kostet das selbst zusammengestellte Paket 60 Euro pro Monat, sofern man über einen Kabelanschluss bei Unitymedia verfügt. Bei den meisten Angeboten dieses Unternehmens gilt: drei Monate Gratis für Neukunden. Das entspricht dann einer 120 Euro Gutschrift für den Kunden gleich zu Beginn seines Vertrages.

Das Fazit der angebotenen Kabel-Tarife

Die Kabel-Tarife der beiden Unternehmen sind in etwa gleich zu bewerten, wobei Kabel BW 36 MegaBit pro Sekunden schnelleres Internet zu bieten hat. Das exklusive Angebot von Unitymedia mit 128 MegaBit pro Sekunden ist in Kombination mit einer Telefonflat unglaublich teuer. Aber Unitymedia wirbt bei seinen Flat-Paketen mit einer größeren Gutschrift. Kabel-BW hat allerdings auch schon mehr „springen“ lassen. Je nach Saison variieren die Tarife, doch bleiben sie von ihrer Grundstruktur her gleich. Kabel BW hat einen übersichtlicheren Aufbau seiner Tarife als das andere Unternehmen, allerdings kann man bei letzterem individuellere Pakete zusammenstellen.

Zu den Anbietern: www.kabelbw.de, www.unitymedia.de

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen