Tarif-News:
Startseite » Kabel Deutschland News » KabelD Internet mit neuem flex-Tarif

KabelD Internet mit neuem flex-Tarif

KabelD Internet & Telefon flex

KabelD Internet & Telefon flex

Internetanbieter KabelD (Kabel Deutschland) bringt im Sommer noch ein Special für Kunden. Der neue flex-Tarif (Internet & Telefon 32.000 flex) steht für eine flexible Telefon-Flatrate. Hintergrund ist der, dass viele Kunden zwar eine Telefon-Flatrate zum Internettarif wählen, diese aber nicht immer auch benötigen. Hier bietet KabelD an im Vertrag zu switchen.

Flexible Telefon-Flatrate

Vom Grund aus ist der flex-Tarif mit einer Telefon-Flat ausgestattet. In den ersten 3 Monaten telefoniert damit der Haushalt ohne zusätzliche Kosten in das deutsche Festnetz. Dann geht es entweder mit einer Telefon-Flat für 5 € je Monat oder aber ohne Telefon-Flat weiter. Ohne Telefon-Flat zahlt man dann 2,9 Cent pro Minute in das Festnetz.

Wann lohnt es sich eine Telefon-Flatrate zu verzichten? Wer unter 172 Minuten im Monat telefoniert, brauch keine Flat. Dann wird nämlich der Preis für Telefonate die „5 Euro“-Grenze überschreiben. Ideal ist bei KabelD, dass der zusätzliche Flatrate-Tarif auch während der Mindestvertragslaufzeit (beträgt 24 Monate) mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden kann. Optimal zum Testen des Kabeltarifs.

flex-Tarif als Sommerspecial von KabelD

Beeilen sollten sich Interessenten. Denn wie oben geschrieben ist dies ein Sommerspecial. Nur bis 19. September wird der KabelD Internet Tarif angeboten. Wer ohnline bestellt, bekommt eine Gutschrift von 50 Euro. Vom Preis her kann man bei KabelD Internet & Telefon 32 flex nicht meckern: 14,90 € pro Monat im 1 Jahr und von da an 24,90 € pro Monat. Interessante Videos im ARD Ratgeber: Technik zum Kabelfernsehen auf Kabelfernsehen24.de.

Mehr Informationen: www.kabeldeutschland.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen