Tarif-News:
Startseite » Mobiles Internet News » Maxxim Internet Flat Tarif für mobiles Internet

Maxxim Internet Flat Tarif für mobiles Internet

Maxxim Internet Flat Tarif

Maxxim ist vielen Nutzern bekannt. Der Mobilfunkanbieter hat günstige SIM-Karten im Angebot. Die Prepaidkarten sind bei vielen Telefonierern beliebt. Für 9 Cent pro Minute telefonieren ist in der Tag wenig. Auch SMS sind für 9 Cent bestellbar. Allerdings hat Maxxim auch eine Internet Flat zum mobilen Surfen mit dem Smartphone.

Erst kürzlich veranstaltete der Anbieter etwas besonderes: Jeder 44. Neukunde gewann ein Samsung Galaxy S2.

maXXimdata

Der Maxxim Internet Flat Tarif ist für das o2-Netz. Als Kunde hat man die freie Wahl zwischen unterschiedlichen Maxxim Data Flatrates. Unterschiedlich heißt in dem Fall das monatliche Trafficvolumen. Inklusive sind hier zwischen 500 MB und 5 GB. Je nach Nutzungstyp sollte hier der passende Maxxim Tarif genommen werden. Denn ist das Volumen überschritten, kommt die „Download-Bremse“. Ab dann wird nur noch 64 kbit/s gesurft (Downstream).

Preise für Maxxim Internet Flat

Die Datentarife liegen vom Preis her zwischen 7,95 Euro (500 MB Traffic) über 9,95 Euro (1 GB Traffic) bis hin zu 14,95 Euro/19,95 Euro je Monat (5 GB). Beim 5 GB Tarif wird unterschieden, ob Maxxim Data mit oder ohne Vertragslaufzeit genommen wird. Wer einen 12 Monatsvertrag wählt, erhält die Karte für 14,95 Euro je Monat.

Korrektur: Bei der Maxxim Prepaidkarte (siehe z.B. hier) fallen 8 Cent pro SMS und Minute an. Für die mobile Internetnutzung fallen 49 Cent je MB an, wie auf Golem nachgelesen werden kann. Eine MMS kostet 39 Cent pro Minute.

Weiterführende Informationen: www.maxximdata.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen