Tarif-News:
Startseite » Mobilfunk-News » o2 Loop Handytarif – Prepaid-Tarif für Smartphones

o2 Loop Handytarif – Prepaid-Tarif für Smartphones

o2 Loop Handytarif

o2 Loop Handytarif (Bild: Telefonica o2)

Mobilfunkanbieter o2 hat einen neuen Prepaid-Tarif mit der Bezeichnung o2 Loop herausgebracht. Seit 07. August 2012 kann im Basistarif für 9 Cent je Minute telefoniert werden. SMS kosten ebenfalls 9 Cent. Interessant für Smartphone-Nutzer: für 9,99 Euro erhalten diese eine Datenflat mit 200 MB Traffic und zusätzlich 3.000 SMS.

Lange hat o2 den Prepaid-Tarif „o2 Loop“ nicht mehr vermarktet. Nun soll er als Ersatz für den bisherigen Tarif „o2 Prepaid“ herhalten. Ab 7. August können Kunden den Tarif bestellen. Für nur 9 Cent wird damit in alle deutschen Netze telefoniert. Abgerechnet wird jede angefangene Minute. Im Vergleich zum bisherigen o2-Prepaid-Tarif ist o2 Loop günstiger. Kunden zahlten vorher je SMS und Minute 15 Cent. Wie hoch die Kosten sind, ist abhängig vom gewählten Handytarif ab. Dabei unterscheidet der Mobilfunkanbieter zwischen zwei o2 Loop Varianten:

  1. o2 Loop Classic
  2. o2 Loop für Smartphones

o2 Loop – Handytarif (Prepaid) für Smartphone-Nutzer

Wer normal mit dem „o2 Loof“-Tarif das mobile Internet nutzt, ohne die Datenflat zu buchen, zahlt pro Tag 99 Cent. Gesurft wird für den Tag bis zu einem Datenvolumen von 30 MB. Günstiger weg kommen Smartphone-Nutzer, wenn sie Loop Smartphone buchen. Die Flatrate ist bis zu einem Datenvolumen von 200 MegaByte ungedrosselt.

R-186 Top Tarif 300x250 Banner

Mit bei der Datenflat sind auch 3.000 Free-SMS pro Monat. Zwar nennt o2 sie SMS-Flatrate, allerdings ist dies nicht ganz korrekt. Dem Kunden stehen pro Tag durchschnittlich 100 SMS zur Verfügung ohne dass Zusatzkosten entstehen.

o2-Aktion: o2 stellt bei Handy-Aufladungen Gewinne in Aussicht. Bei einer Handyaufladung in Höhe von 15 Euro werden Preise verlost. So können Kunden kostenlose SMS, Freiminuten oder sogar die Erhöhung des Datenvolumens gewinnen. Wer mehr als 20 Euro auflädt landet im Los-Topf für Sachgeschenke wie Mp3-Player und Fernseher.

Wer mehr als 200 MB Traffic pro Monat an Datenvolumen beim Surfen über das Handy braucht, bucht für 14,99 Euro im Monat den Tarif „Loop Smartphone Plus“. Auf GPRS wird dann erst ab 500 MByte pro Monat gedrosselt.

Was kostet der o2 Loop Tarif?

Das Starterpaket für die Loop Handytarife kostet immer 9,99 Euro. Enthalten sind eine SIM-Karte und 5 Euro Startguthaben. Nur bestehende Kunden haben das Nachsehen: Ein Wechsel soll zum neuen „o2 Loop“-Tarif nicht (ohne weiteres) möglich.

o2 passt zugleich auch die Preise für die im Internet angebotene o2-Freikarte der o2-Loop-Karte an. Die o2-Freikarte (ab jetzt o2-Freikarte genannt) kostet beim Kauf 1 Euro. Bei der ersten Aufladung gibt es ein Startguthaben von 10 Euro.

Weiterführende Informationen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen