Tarif-News:
Startseite » Unitymedia News » Halber Preis für Mobilfunk-Gespräche bei Unitymedia SPAR Mobil

Halber Preis für Mobilfunk-Gespräche bei Unitymedia SPAR Mobil

Unitymedia SPAR Mobil

Unitymedia SPAR Mobil

Der Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet Telefonkunden eine Vergünstigung für Telefonanrufe in deutsche Handynetze. Während vorher 18,9 Cent / Minute für einen Anruf auf ein Handy in Deutschland gezahlt wurden, können nun mit dem neuen Mobil-Tarif nur 9,4 Cent / Minute gezahlt werden.

Ganz gratis gibt es den Rabatt nicht. 4 Euro nimmt Unitymedia für den Tarif je Monat. Dafür zahlt der Kunde dann aber auch nur den halben Preis für ausgehende Anrufe in’s deutsche Mobilfunknetz. Die SPAR Mobil Option ist eindeutig etwas für diejenigen, die oft auf Mobiltelefone (sprich also Telekom/T-Mobile D1, Vodafone D2, O2 Telefonica und Base/E-Plus) anrufen. Ich habe einmal durchgerechnet ab wann sich der Tarif lohnt:

  • Der Mobil-Tarif von Unitymedia lohnt sich ab 43 Minuten in’s deutsche Mobilfunknetz je Monat

Bedeutet, sobald der Unitymedia-Kunde mindestens 43 Minuten jeden Monat telefoniert, wird mit dem Unitymedia SPAR Mobil Tarif gespart. Wer möchte, kann die Tarif-Option auch testen. Hier bieten sich die kurzen Laufzeiten von 3 Monaten an zu denen jederzeit der Tarif auch gekündigt werden kann.

Kombiniert werden kann der Unitymedia Mobil Tarif mit allen Telefontarifen von 1play Telefon bis hin zu den 3play-Paketen (Internet + Telefon + TV bereits ab 25 Euro je Monat). Positiv zu erwähnen sind die Vertragslaufzeiten generell bei Unitymedia: 12 Monate beträgt die Mindestvertragslaufzeit. Hervorragend ist die Tarifübersicht bei Unitymedia. Mit Checkboxen und Schiebereglern findet der Kunde schnell zum optimalen Internet- und Telefontarif. Probieren Sie es aus: www.unitymedia.de.

[Bildquelle: Unitymedia.de]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen