Tarif-News:
Startseite » Vodafone DSL-News » Vodafone LTE-Tarif (21,6 Mbit/s) dauerhaft 25 Euro günstiger

Vodafone LTE-Tarif (21,6 Mbit/s) dauerhaft 25 Euro günstiger

Vodafone LTE - Turbo-Internet

Vodafone LTE - Turbo-Internet (via Vodafone)

Vodafone hat eine Aktion laufen. LTE (Long Term Evolution) wird vom Provider in Ballungsgebieten schnell ausgebaut. Jetzt feiert der Anbieter die gestiegene Verfügbarkeit mit einem Angebot für Kunden. Dieses gilt allerdings nur bis 23.07.2012. Vodafone LTE Zuhause Internet & Telefon enthält sowohl Telefon-, als auch Internet-Flat. Die Downloadrate beträgt 21,6 Mbit/s. Damit ist der Tarif noch schneller als ADSL2+. Während der Aktion kostet der Tarif 25 weniger als sonst. So zahlen Kunden statt 59,99 Euro pro Monat nur 34,99 Euro/Monat und das dauerhaft während des Vertrags.

Der Tarif „LTE Zuhause Internet & Telefon“ ermöglicht es im Vodafone-Netz unbegrenzt zu telefonieren. Abgerundet wird das Komplettpaket mit einer Internet-Flatrate. Die maximale Transferrate beträgt 21,6 Mbit/s und ist deutlich höher als der normale 16.000er DSL-Anschluss.

Tipp: Aktuelle Vodafone-LTE-Aktionen sind unter diesem Link.

Allerdings gibt es beim Vodafone LTE-Tarif eine Drosselung bei einem Downloadvolumen von 15 GB je Monat. Zwar surfen Kunden weiterhin innerhalb der Flatrate ohne zusätzliche Kosten, müssen sich dann aber mit nur 384 kbit/s begnügen.

Monatspreis bis 23. Juli 25 Euro günstiger

Noch bis zum 23. Juli gilt der vergünstigste Monatspreis. Auf die Vertragslaufzeit von 2 Jahren gerechnet ergibt dies eine Einsparung von satten 600 Euro (24 x 25 Euro). Vodafone legt dem LTE-Paket eine LTE-Turbobox bei. Sie kostet einmalig 1 Euro und zusätzlich zur Miete jeden Monat 2,50 Euro. Mit enthalten ist auch die Vodafone Easybox 803, die in zahlreichen Router-Tests gut abschnitt.

12 Monate gratis bei Rufnummernmitnahme

Kunden können außerdem einsparen, wenn von einem anderen Provider zu Vodafone gewechselt wird und die Rufnummer mitgenommen wird. Die 12 Gratis-Monate gelten nur unter folgenden Bedingungen:

  • innerhalb des Aktionszeitraums
  • Bestellung im Internet
  • LTE-Anschluss Freischaltung erfolgt sofort
  • Alte Rufnummer wird vom alten Provider portiert (Beauftragung beim alten Provider notwendig)

Die Befreiung vom Monatspreis während des ersten Vertragsjahres ermöglicht es weitere 420 Euro einzusparen (12 x 34,99 Euro = 419,88 Euro). Insgesamt sparen Kunden so stolze 1020 Euro ein, wenn der Vodafone LTE-Tarif bis 23. Juli bestellt wird.

Weitere Informationen: www.vodafone.de/lte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen