Neuer VDSL-Router der Telekom: Speedport W 921V

VDSL-Router der Telekom: Speedport W 921V
VDSL-Router Speedport W 921V (c) T-Online-Shop.de

Aktuell bietet die Telekom wieder neue Mobilfunkprodukte an. Unter anderem kann man als Verbraucher nun von einem Special Call & Surf Mobil-Tarif profitieren. Bei dem Tarif handelt es sich um eine Vierfach-Flat. Darüber hinaus hat die Telekom auch weitere Hardware-Angebote in das Sortiment aufgenommen. Neben dem Speedphone 700 hat das Unternehmen auch den neuen Speedport W921V auf den Markt gebracht. Beim neuen Speedport handelt es sich um einen neuen ADSL- und VDSL-fähigen Dreiband Router.

Der Speedport W 921V ist ein ADSL- und VDSL-Router, welcher sich für Internet und Telefonie eignet. Der WLAN-Router kann optisch durch das weiße Gehäuse überzeugen. Die moderne Kommunikationszentrale macht es möglich alle Endgeräte wie beispielsweise Telefon oder Media Receiver an den W921V anzuschließen. Der VDSL-Router bringt für alle Geräte eine Unterstützung von 50 Megabit in der Sekunde. Die schnelle Datenunterstützung, sowie auch die Firmware-Updates sorgen für einen fortschrittlichen, hohen Standard. Bei Notebooks kann der Router mit einer Geschwindigkeit von ca. 300 Mbit/s arbeiten. An den Router können weitere technische Geräte, wie zum Beispiel ein Drucker, eine Festplatte etc. angeschlossen werden. Dies ist problemlos über die USB 2.0 Schnittstellen möglich. Durch die sichere Firewall kann eine Verschlüsselung in

  • WEP-
  • WPA-
  • WPA2-

Standards gewährleistet werden.

Der Spedport-Router kann zum Surfen im Internet genutzt werden, aber auch als eine Telefonanlage, welche sowohl für Internet- als auch für Festnetztelefonie geeignet ist. Der W 921V unterstützt VoIP sowie auch alle DECT-Standard CATiq. Für den Anschluss von zwei analogen Telefonen stehen dem Nutzer zwei TAE-Buchsen zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht ein interner SO-Bus im Router die Anwendung von ISDN-Geräten.

Der leistungsfähige Router soll eine gleichzeitige Nutzung von Internet, Telefon sowie auch Entertain möglich machen. Die Hardware an DSL- und VDSL-Anschlüssen wird von dem Bonner Konzern bereitgestellt. Der W 921V ist bereits ab September 2011 erhältlich. Der Speedport wird bei der Telekom für 199,90 Euro angeboten. Alternativ kann der Router in einem Servicepaket in den ersten 24 Monaten für 3,95 Euro gemietet werden.

Weitere Informationen: www.telekom.de

Auch interessant

Fritzbox 3270 Router

FRITZ!Box 3270 Router im Vergleich zu anderen WLAN-Routern

AVM hat schon länger einen Router auf dem Markt, den ich mir näher anschauen möchte. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.