Festnetz Flatrate – Telefonieren und Surfen so viel man will

Versatel Festnetz Flatrate
Versatel Festnetz Flatrate

Noch vor einigen Jahren musste man Telefonate möglichst kurz halten. Minütlich wurden die Kosten für Telefonate abgerechnet. Andere Preismodelle oder so etwas wie Flatrates gab es noch nicht. Ähnlich sah es bei den Internetzugängen aus. Wer surfen wollte, musste sich beeilen. Im Minutentakt erhöhte sich die Internet-Rechnung. Heute gibt es die Festnetz Flatrate. Surfen und Telefonieren ist damit unbegrenzt möglich.

Heute hat jeder DSL-Anbieter eine Festnetz Flatrate oder auch Internet Flatrate im Sortiment. Die Geschwindigkeiten sind z.B. bei Versatel aktuell zwischen 6000 kbit/s und 16.000 kbit/s schnell. Dabei eignet sich DSL 6000 eher für Leute die unregelmäßig ins Internet gehen und selten große Dateimengen herunter laden. DSL 16.000 ist dagegen für Power-User. Wer regelmäßig im Internet ist und Filme/Videos lädt und anschaut, der sollte sich für diesen DSL-Speed entscheiden.

Versatel Festnetz Flatrate

In allen DSL-Tarifen von Versatel (Pure, Plus und Premium) ist eine Festnetz Flatrate enthalten. Damit telefoniert man Monat für Monat innerhalb Deutschlands Festnetz ohne weitere Kosten. Dabei hat Versatel ein eigenes Festnetz und kann daher günstige Tarife anbieten. Bei der Versatel Festnetz Flatrate telefonieren Kunden über ISDN. Es werden auch 2 Leitungen zur Verfügung gestellt und man hat sogar bis zu 3 Rufnummern. Damit kann man immer auch erreichbar sein, wenn bereits eine Person im Haushalt telefoniert. Als Bonus hat Versatel noch 5 € Gesprächsguthaben gratis. Damit telefoniert man auch ins Ausland und in Mobilfunketze ohne weitere Kosten zu haben.

Was kostet die Versatel Festnetz Flatrate? Die Preise für die Festnetz Flatrate hängen maßgeblich von der DSL-Geschwindigkeit und den Zusatzfeatures ab. Eine Übersicht sollte helfen:

Versatel Festnetz Flatrate Pure

  • DSL 6000
  • Festnetz Flatrate
  • Anschlusshardware
  • Fritz-Box Fon WLAN 7170
  • 29,90 Euro pro Monat

Versatel Festnetz Flatrate Plus

  • DSL 16000
  • Festnetz Flatrate
  • Sprach Plus Paket
  • Anschlusshardware
  • Fritz-Box Fon WLAN 7170
  • 39,90 Euro pro Monat

Versatel Festnetz Flatrate Premium

  • DSL 16000
  • Festnetz Flatrate
  • Sprach Plus Paket
  • Service Plus Paket
  • 10 € (statt 5 €) monatliches Gesprächsguthaben
  • Anschlusshardware
  • Fritz-Box Fon WLAN 7170
  • 49,90 Euro pro Monat

Eine Festnetz Flatrate von Versatel ist durchaus eine gute Alternative zu anderen Internetanbietern. Wer telefonieren und surfen möchte so viel er will, sollte eine Flatrate wählen. Empfehlenswert ist auch der DSL Vergleich im Internet – damit lässt sich der günstigste Provider finden.

Auch interessant

Congstar Full Flat

Congstar Full Flat – schnelles Internet und D1-Netzqualität

Zahlreiche Flatrates gibt es für Smartphones. Oftmals muss zwischen Preis und Netzqualität ein Kompromiss geschlossen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.