Mit den richtigen Apps auf in den Sommerurlaub

iPhone Apps Sommerurlaub
iPhone Apps Sommerurlaub

Wo man früher noch stundenlang Reiseführer gewälzt, sich nach einem Restaurantführer umgesehen und dazu noch einen ganzen Atlas im Gepäck verstaut hatte, kann man heute mit einem Smartphone ohne Vertrag und den richtigen Applikationen ganz ohne extra Gewicht losziehen. Ganz egal, wo es einen als Reisenden hin verschlägt, sollte man sich also vorab ein wenig vorbereiten und wenigstens die wichtigsten Applikationen für den online und offline Betrieb herunterladen.

So erweist sich jederzeit ein Reiseführer für das Smartphone recht sinnvoll, das in der Regel nicht nur bei der Hotelsuche, sondern auch mit einem Stadtplan weiter helfen kann. Verschiedene Guides kann man offline abspeichern, und auch unterwegs ist keine Internetverbindung notwendig, um über die Informationen verfügen zu können. Eine äußerst praktische Alternative für verlorene Reisende in einer großen, unbekannten Stadt.

Weitere Apps, etwa zur Buchung eines Bahntickets, einer Mitfahrgelegenheit oder sogar einem Flug, können ebenfalls jederzeit via Smartphone abgerufen werden. Dazu ist allerdings in der Regel eine Internetverbindung nowendig. Hier bieten die Netzbetreiber spezielle Tagestarife oder gar Tagesflatrates an, die vor dem Urlaub gebucht werden können. Wer dauerhaft im Ausland online sein möchte und auf Nummer sicher gehen will, was Internetzugang und Kosten betrifft, sollte sich für die Prepaid-Option entscheiden.

Manche Anbieter haben sich für die derzeitige Urlaubszeit besondere Angebote ausgedacht. So bietet beispielsweise O2 seit dem 1. Juli eine besonders günstige Sommer-Tarifstruktur für das Ausland an. Mit einem Internetvolumen von 50% mehr pro Tag, hat der Nutzer den ganzen Juli hindurch 100MB zum Surfen zur Verfügung – zu einem Betrag von zehn Euro am Tag für die gesamte EU.

[Bildquelle: Flickr.com / scottjacksonx]

Auch interessant

iPhone 5 - hier in weiß

iPhone 5 günstig: Smartphone zusammen mit McSim-Tarif kaufen

Die McSim Allnet Flat wurde bereits in einem vorherigen Post bereits hier auf Internet-DSL-Tarife.de vorgestellt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.