Tarif-News:
Startseite » Telekom DSL News » Telekom baut in München noch in 2011 bis zu 100 LTE-Funkmasten

Telekom baut in München noch in 2011 bis zu 100 LTE-Funkmasten

Telekom LTE in München

Das LTE-Netz soll in der Region München dieses Jahr von der Telekom stark ausgebaut werden. 100 LTE-Funkmasten will der Telekommunikationskonzern aufbauen. Das zumindest hatte die Telekom der Süddeutschen Zeitung mitgeteilt. Gewöhnlich sollte das LTE-Netz vorrangig in Gegenden aufgebaut werden in denen kein DSL vorhanden ist und der Glasfaser-Ausbau zu teuer wäre.

Für das LTE-Netz in München nutzt die Telekom nicht die ersteigerten Freuquenzen. Dabei wurden diese speziell für LTE zwischen o2, Telekom und Vodafone versteigert. Zwischen 1,8 und 2,6 GHz werden von der Telekom genutzt. Diese wurden im Mai 2010 ersteigert.

Bei diversen Tests der Telekom wurden bereits 100 Mbit/s im Downstream erreicht. Daher rechnet die Telekom auch bei Tests in München mit ähnlichen Werten. Diese werden in der Innenstadt und am Petuelring durchgeführt. Aktuell sind in München 20 LTE-Anlagen von der Telekom in Betrieb. In Bayern sind sogar 150 am laufen. Dabei versorgt ein Funkmast einen Radius von 10 km.

Die Freuquenzbereiche für analoges Radio und Fernsehen (790 MHz und 862 MHz) werden ebenfalls für Long Term Evolution genutzt. Genau diese Frequenzbereiche nutzen aber auch drahtlose Mikrofone. Daher sind die Techniker gezwungen diese für das LTE-Signal ab 2016 umzurüsten. LTE ist nämlich vom Signal her stärker.

LTE München bei der Konkurrenz (o2 + Vodafone)

Auch o2/Télefonica sieht großes Potenzial in LTE in München. Hier wird das Netz schon bald in Betrieb genommen. Noch nichts genaues über LTE in Münchnen konnte Vodafone bekannt geben. Hier versucht man sich doch vorerst um ländliche Regionen zu kümmern, wie es auch in den Bedingungen bei der Lizenzvergabe festgeschrieben wurde.

Mehr Informationen: Telekom LTE, Vodafone LTE, o2 LTE

[Bildquelle: Flickr.com / ines saraiva]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen